DER SCHULVEREIN: VON ALLEN FÜR ALLE

Das Prinzip des Schulvereins:

Das Prinzip ist einfach und gut: Sie, die Eltern unserer Schüler, werden Mitglieder im Schulverein Strenge e. V. und zahlen einen monatlichen Beitrag, dessen Höhe Sie selbst bestimmen können. Schon mit 1,00 Euro pro Monat helfen Sie der Schule und natürlich freuen wir uns über höhere Beiträge und Spenden. Der Schulverein unterstützt mit den gesammelten Beiträgen und Spenden die Schule bei notwendigen und wünschenswerten Anschaffungen, die dafür sorgen, dass der Schulalltag Ihrer Kinder vielfältig, spannend und abwechslungsreich gestaltet werden kann.

 

Die Verwendung des Geldes:

Ein Teil Ihres Beitrags fließt direkt in die Klassenkasse Ihres Kindes, der Rest kommt der gesamten Schülerschaft zugute.

Die Ausstattung des Schulhofes wie Schaukeln und Klettergerüste, Sandkiste und Kletterwand, Fahrzeuge und Spielgeräte hat der Schulverein finanziert. In Regenpausen lockt die Schulbücherei mit spannender Lektüre, die regelmäßig erweitert wird.

Vielfältiges Bastelmaterial, Lektüren für den Deutschunterricht, neue Musikinstrumente, das Material für Wahlpflichtkurse, aber auch die Wartung und Pflege der vorhandenen Instrumente und Geräte – all das bereichert den Unterricht.

In den vergangenen Jahren hat der Schulverein für eine adäquate Ausstattung der Schule mit Mikrofon- und Musikanlagen für Aufführungen und Feste gesorgt, sowie für technische Geräte und Computer. So konnten durch die Unterstützung des Schulvereins alle Klassenzimmer mit den modernen digitalen Schultafeln, den sogenannten „Smart Boards“, bestückt werden. Neuere größere Investitionen waren der Kauf eines mobilen Kühltresens für die Mensa und einer neuen Villa Kunterbunt für die Fahrzeuge auf dem Schulhof.

Wesentliche Aufgabe des Vereins ist außerdem die Subventionierung der Fahrkosten zum Schulschwimmen, die Unterstützung von Klassenreisen, Projektwochen, Lesungen und anderen besonderen Veranstaltungen.

Außerdem unterstützt der Schulverein unbürokratisch in Not geratene Familien bei schulischen finanziellen Aufwendungen.

Damit der Schulverein seine wichtige Unterstützung der Schule weiter leisten kann, bitten wir alle neu hinzugekommenen Eltern:

Werden Sie Mitglied und helfen Sie mit, die Schule Strenge zu gestalten – gemeinsam von allen für alle!

 

Vorgehensweise und Ende der Mitgliedschaft:

Mitgliedsbeiträge und Einzahlungen werden direkt an den Schulverein gezahlt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Jahresbeitrag zu entrichten:

  • Sie können das bequeme Lastschriftverfahren wählen, wofür Sie dem Schulverein einmalig eine Einzugsermächtigung ausstellen. Da Ihre Mitgliedschaft im Schulverein automatisch endet, wenn Sie kein Kind mehr an der Schule Strenge haben, werden Mitgliedsbeiträge auch nur solange eingezogen, wie Ihre Familie ein Kind an der Schule hat.
  • Sie können die Beiträge auch direkt auf das Konto des Schulvereins der Schule Strenge IBAN: DE30 20 05 05 50 10 59 22 31 96 BIC: HASPADEHHXXX bei der Hamburger Sparkasse überweisen. (Bitte unbedingt immer den Namen Ihres Kindes/Ihrer Kinder und deren Klasse(n) angeben!)
  • Oder Sie nutzen unsere „Schulvereinswoche“ eine Woche vor den Hamburger Herbstferien und geben Ihrem Kind das Geld in bar mit in die Schule, wo Vorstandsmitglieder des Schulvereins es in Empfang nehmen und quittieren.

Bei Barzahlung erhalten Sie eine Beitragskarte, auf der der Jahresbeitrag quittiert wird. In jedem Fall erhalten Sie ab einem Beitrag von 100 € oder auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Der Schulverein der Schule Strenge e. V. dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Mitglieder sind die Eltern der Schüler und Freunde der Schule Strenge. Verlässt Ihr Kind die Schule, erlischt Ihre Mitgliedschaft automatisch ohne besondere Kündigung.

 

Ansprechpartner sind:

Karin Pregartbauer (1. Vorsitzende)

Ulrike Kerner (2. Vorsitzende)

Nina Breuer (Schriftführerin)

Annette Erker (Kassenführerin)